Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Tipps für einen schönen Regentag

Manchmal schenkt uns die Welt einen Regentag, um einen Gang zurück zu schalten und wieder Kraft tanken zu können....
Für die Aktiven unter Ihnen gibt's in Südtirol auch bei schlechtem Wetter immer was zu tun....

Bitte keine Missstimmung, Klageführung oder sogar Untätigkeit. Es muss auch mal wieder einen “Wetterumschlag“ geben bzw. regnen, damit die vielen Obstbäume, Weinreben, Pilze usw. nicht verdörren. Und nun möchten wir Ihnen mehrere Vorschläge für eine sinnvolle Betätigung bei unschönem Wetter machen.

Was kann man bei unschönem Wetter unternehmen?

Wollen Sie sich vielleicht ein bisschen im Wellnessbereich verwöhnen lassen? Oder Sie lassen sich von unserer Masseurin mal richtig durchkneten!
Eine Alternative dazu wäre ein Wellnesstag in der Therme Meran mit seinen zahlreichen Pools im Innen- und Außenbereich sowie der großen Saunalandschaft …. Dadurch, dass wir Partnerbetrieb sind, erhalten Sie 20% Rabatt auf den Normalpreis.

Jederzeit zu Ihrer Verfügung steht Ihnen unsere Bar, welche Sie mit Prosecco, 
Latte-Macchiato & Co. verwöhnt. Machen Sie dort doch ein Mensch-ärgere-dich-nicht- Tournier!

Oder wie wär´s mit einem Einkaufsbummel im Ultental?  

Im Tal können Sie von Ultner Bergbauern verschiedene saisonale Produkte erwerben:
• Bauernladen Wegleithof in St. Walburg: Vielfalt aus Kräutern, Naturkosmetik und Wolle.
• Bauernladen Zum Oberen Hof  in Kuppelwies: Verschiedenste Kräuterzubereitungen, Salze & Gewürze sowie Produkte für die Körperpflege
• Bauernladen Sea.wies in Kuppelwies: Speck, Käse, Wein, Schnäpse, Biobrot, Dekoration, Wollprodukte, Holzuhren, Schmuck
• Edith’s Ziegenhofkäserei in St. Nikolaus: Käse und Milchprodukte
• Bauernladen Unterschweig in St. Nikolaus: Käse, Milchprodukte und Kräuter
• Ludlhof in St. Walburg: Kräuter, Saisonsgemüse und Beeren
• Mayrhof  in St. Pankraz: Kirschen, Johannisbeeren, Äpfel und Birnen, Nüsse
• Gföll in St. Walburg: Himbeeren
• Aussererb in St. Pankraz: Speck und Würste
• Riemerhof  in St. Walburg: Sirupe, Kräutersalze
• Hofladen Engethalerhof in St. Pankraz: Sirupe, Marmeladen, Selbstgemachtes
• Wollladele Bergauf in Kuppelwies: Kreative Vielfalt an Schafwollprodukten
• Destillerie Kapaurer in St. Walburg: Schnäpse, Liköre
• Biodynamisches Weingut Zollweghof in Lana: Weinberg- und Kellerführung, Weinverkostung

... oder eine Städte- Tour? 
Mit der UltentalCard haben Sie Freie Fahrt in & durch ganz Südtirol....

•  Wie wär´s mit einem Einkaufsbummel durch die Bozner Lauben, ein Besuch des Bozner Obstmarktes, das Archäologiemuseum mit „Ötzi“ und dem Dom am Waltherplatz? Wöchentlich außerdem der Samstags- Markt. Auch im Einkaufszentrum Twenty gib’ts für jedermann was.
• Aber auch in Meran lässt sich´s gut bummeln. Die Tappeinerpromenade ist die schönste Promenade Merans. Die Gärten von Trauttmannsdorff liegen um die Ecke, ebenso wie die Meraner Therme. Jeden Freitag ist der große Wochenmarkt.
• Die Domstadt Brixen ist eine Reise wert: Lauben und Lokale, Kirchen und Klöster, „Montag‘s- 
• Markt“  sind nur einige Brixen-Highlight. Außerdem die „Aquarena“ für die Wasserratten 
Sehenswürdigkeiten:
• Gärten vom Schloss Trauttmansdorf bei Meran (wunderschön auch bei leichtem Regen!) sowie das Touriseum
• Orchideenwelt Raffeiner in Gargazon 
• Naturparkhaus Texelgruppe in Naturns

Museen: 
Mit der UltentalCard haben Sie freien Eintritt in zahlreiche Museen....)
• Stilfserjoch Nationalparkhaus „Lahner Säge" in St. Gertraud/ Ulten
• Ultner Talmuseum in St. Nikolaus/ Ulten
• Archäologisches Dokumentationszentrum Culten in St. Walburg/ Ulten 
• Messner Mountain Museum auf Schloss Sigmundskron bei Eppan
• Archäologiemuseum (Ötzi) oder Naturmuseum in Bozen
• Plattner Bienenhof, Museum und Imkerei auf dem Ritten
• Museum Passeier – Andreas Hofer in St. Leonhard in Passeier
• Bäuerliches Museum in Völlan
• Museum für mittelalterliche Wohnkultur in Schloss Moos – Eppan
• Frauenmuseum oder Touriseum in Meran
• Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte in Schloss Tirol (Meran)
• Südtiroler Bergbaumuseum. Moos in Passeier
• Südtiroler Obstbaumuseum in Lana
• Archeoparc im Schnalstal, um zu sehen wir Ötzi gelebt hat
• Tiermuseum in Burgstall

Besonders interessant für Familien:
• Eisenbahnwelt in Rabland
• Sternwarte in Gummer
• Easyjump: der Indoor- Trampolinpark in Neumarkt
• Freizeitcentrum Gigajoy in Bozen mit Bowling, Billiard, LaserGame-Arena, Spielothek mit Hüpfburgen und Ballecken, interaktiven Spielen, Gaming Saal und Escape Room mit verschiedenen Themenräumen
• Salewa Kletterhalle in Bozen
• Das Erlebnisbad- Hallenbad in Naturns oder Acquarena in Brixen
• Schloss Juwal, Reinhold Messners Wohnsitz incl. Museum dem Mythos Berg gewidmet. Kleiner Bergtierpark, Schlosswirt mit hausgemachten Produkten
• Churburg in Schluderns mit Einblick in das Burgleben des 13. Jh mit seiner Rüstkammer der weltweit größten Sammlung. 
• Gufyland, das Pfegezentrum für Greifvögel bei Schloss Tirol in Dorf Tirol
• Einsiedler San Romedio in Sanzeno: Faszinierender Wallfahrtsort mit mehreren, übereinander gebauten Kirchen auf einem Felsvorsprung. Bärengehege
• Spektakulärer Bergbunker am Gampenpass
• Erlebnisbergwerke Schneeberg in Ridnaun, Villanders oder Prettau
• Naturkundemuseum „Muse“ in Trient


Ihr Team vom
Kreativ Hotel Landhaus Schweigl***s – St. Walburg im Ultental bei Meran


 
 

 
... für Ihren Urlaub der Behaglichkeit,
der Freude und des Vertrauens
Anfragen & Buchen
unverbindlich
Ankunft

Abreise

Personen

Unterkunft

 
















Zur Fotogalerie

 
 
Kreativ Hotel Landhaus Schweigl
Dorf 120 - I-39016 St. Walburg bei Meran
Ultental - Südtirol (BZ)
Tel. +39 0473 795312
Fax +39 0473 796347

www.hotelschweigl.it