Bitte einmal kurz die Luft anhalten

Outdoor-Erlebnisse & Sommerabenteuer in den Ultner Bergen und im Meraner Land
Bereit für sonnige Erlebnisse in einem der urigsten Täler Südtirols? Zwischen Etschtal und Ortlergruppe, ziehen sich durchs ganze Ultental 40 km lang märchenhafte, unberührte Berg-, Wiesen- und Waldlandschaften, vorbei an tausendjährigen Urlärchen, traditionellen Hütten und Bauernhöfen, reizvollen Bergdörfern und kristallklaren Bergseen…

Hier, inmitten stiller, intakter Natur und abseits des Massentourismus, ist Wandern, Klettern, Biken, Fischen, Paragleiten, Reiten, Schwimmen u.v.m. einfach wunderschön – besonders mit der vorteilhaften UltentalCard. Zwar kann man beim Sommerurlaub im Ultental nicht ins kristallklare Meer eintauchen, dafür aber in faszinierende Tradition und ursprüngliche Bergwelt. Bereit für erfrischenden Bergbadespaß?
Der Obere Weissbrunn See und Alm im Stilfserjoch Nationalpark im hinteren Ultental.

Wanderschönes Ultental

Ca. 700 km bestens beschilderte Wander- und Spazierwege, darunter Themenwege und Naturlehrpfade im Wanderparadies Schwemmalm und im Stilfserjoch Nationalpark. Anspruchsvolle Berg- und Gletschertouren für Wanderprofis und geführte Hauswanderungen (3x/Woche) für alle Bergliebhaber. Weil es sich einfach lohnt, die Ultner Bergwelt von Kopf bis Fuß zu entdecken!
Geführte Sonnenaufgangswanderungen auf den Nagelstein oder Peilstein im Ultental.

Gipfelerklimmer aufgepasst

Klettern können Sie nach einem Urlaub im Ultental wahrscheinlich nicht wie Reinhold Messner, aber vielleicht doch fast, denn bei so manchen hochalpinen Klettertouren - mit überwältigendem Gipfelpanorama – und mit der neuen, top ausgestatteten Kletterhalle in St. Pankraz gibt’s ausreichend Trainingsmöglichkeiten – und keine Ausrede mehr! ;)
Motorradtouren in Südtirol

Faszination Motorrad auf Ultner Berg- & Passstraßen

Brumm brumm… Gas geben… und los, vom Ultental über den Deutschnonsberg bis hin zum idyllischen Gardasee: das Hotel Schweigl ist der ideale Ausganspunkt für herrliche Motorradtouren in Südtirol und nicht nur! Viele kurvenreiche Berg- und Passstraßen in der Region locken mit atemberaubenden Panoramablicken und unzähligen Einkehrmöglichkeiten. Motorradtour-Tipp gefällig? Unser Walter hilft Ihnen bei der Tourenplanung und verrät gern den einen oder anderen Geheimtipp.
Mountainbiken im Ultental bei Meran für Genussradler und Downhiller.

Bike- & E-Bike-Abenteuer in St. Walburg & Co

Gemütlich auf dem E-Bike durch eines der schönsten Täler Südtirols, über komfortable Trails mit Wow-Panorama. Oder lieber etwas Adrenalinreiches? Zum Beispiel eine MTB-Tour in luftiger Berghöhe? Rennradfahrer können sich auf anspruchsvollen Ultner-Bergstraßen und auf dem Deutschnonsberg austoben.
Kein Fahrrad mit? Bei uns können Sie & Ihre Kinder Mountainbikes (kostenlos) und E-Bikes (gegen Gebühr) ausleihen. Damit treten Sie um den Zoggler Staussee, ins Kirchberg Tal, zur Fiecht Alm, Auerberg Alm, Kuppelwieser Alm und wohin immer Sie möchten! Bei Ihrer Rückkehr können Sie Ihr Bike sicher in unserem abschließbaren Fahrrad-Depot unterstellen.

Der Weißbrunn See in St. Gertraud im Ultental ist Teil des Stilfserjoch Nationalpark.

Fischen & Fliegenfischen im Tal der Bergseen

19 Bergseen und 4 Stauseen lassen im Ultental Fischer-Herzen höherschlagen. Beobachten Sie Fische im klaren Wasser, genießen Sie die Ruhe und die Landschaft drum herum und schon ist ein Fisch gefangen! Auch Fliegenfischer haben im Ultental mit dem Falschauerbach ein geeignetes Revier gefunden - der Zoggler Stausee befindet sich nur 1 km von unserem Hotel entfernt. Mal sehen, welche Beute Sie machen! 😊
Beim Wandern im Ultental und Stilfserjoch Nationalpark sieht man Weidetiere wie Pferde, Kühe, Schafe und Ziegen.

Reiterferien im pferdeliebenden Hotel Schweigl

Alpines Abenteuer auf dem Pferderücken - Im ca. 4 km entfernten Dorf Kuppelwies steht unseren Gästen ein öffentlicher Reitstall zur Verfügung. Pferdefreunde dürfen sich auf atemberaubende Ausritte durch Wiesen und Wälder freuen. Na dann in den Sattel, fertig, los!
Paragleiten im Ultental von 2.150m Meereshöhe vom Wandergebiet Schwemmalm aus mit Panormasicht zum Zoggler Stausee..

Mit dem Gleitschirm über die Schwemmalm

Wie cool ist Paragleiten? Noch cooler wird’s im Fluggebiet des urigen Ski- und Wandergebiets Schwemmalm – perfekt für ambitionierte Gleitschirmflieger & Einsteiger. Im Winter finden sich im Skigebiet Startplätze bis auf 2.600 m, im Sommer bis auf 2.000 m. Beliebt ist auch der Aufstieg zu Fuß mit Start direkt vom Gipfel des Hausbergs "Mutegg". Zwischendurch darf man auch mal ein bisschen abheben, und zwar mit dem erfahrenen staatlich geprüften Gleitschirmpilot Günther Garber.
Der goldene Herbst im Ultental in Südtirol mit klaren Bergseen und bunt gefärbten Nadelwäldern.

Schritt für Schritt gesund durchs Ultner-Paradies

Jetzt geht’s rund mit den Nordic Walking Stöcken! Wo? Durch Wiesen und Waldwege in freier Natur. Wann? Wann immer Sie möchten. Wie? Alleine oder in Gesellschaft, umgeben von wohltuender Stille & beeindruckendem Bergpanorama. Warum? Um bei gesunder Bewegung Herzkreislauf-, Immun- und Stoffwechselsystem zu optimieren.
Hotel im Ultental abseits von Menschenmassen für Erholungssuchende.

Für große & kleine Wasserratten

Tauchen Sie ein in unseren Schweigl-Pool und entspannen Sie im Ruheraum oder auf der Sonnenwiese. Noch mehr Wasserspaß? Dann ab ins öffentliche Freischwimmbad von St. Walburg (freier Eintritt mit UltentalCard). Die ganz Taffen unter Ihnen können auch einen erfrischenden Sprung in die zahlreichen Ultner Bergseen wagen!
Die 3 Ultner Urlächen in St. Gertraud im Ultental zählen zu den ältesten Nadelbäumen Europas.

Ultner Highlights – einfach unverpassbar

In unserem schönen Ultental gibt’s einiges zu bestaunen. Gehen Sie auf Entdeckungstour! Hier ein paar urige Must-Do’s für eine authentische Auszeit im Ultental:
Die Veranstaltung Pankrazer Bergtisch im Rahmen der Ultner Genuss Reihe.

Coole Events im Ultental

Vom Pankrazer Bergtisch über das Gondeldinner bis hin zum leckeren Südtiroler Krapfenfest- das alles ist bei uns in St. Walburg und Umgebung los! Alle aktuellen Events & Veranstaltungen im Ultental finden Sie hier.
Die Gäten von Schloss Trauttmannsdorff in Meran mit dem Touriseum, das Tourismusmuseum.

Bunte Sommerausflüge – mal hierhin, mal dahin

Wie wär’s mit einem Abstecher in die nahe Kurstadt Meran? Etwas Shopping unter den Lauben, Erholung in der Therme oder Pflanzenabenteuer in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Sonst nach Bozen ins Museion – Museum für moderne und zeitgenössische Kunst oder zum Ötzi-Museum?

Weitere Highlights in der Nähe: Nationalpark Stilfserjoch, Messner Mountain Museum in Firmian, Labyrinthgarten in Tscherms, Rittner Erdypramiden, Knottn-Kino zwischen Hafling und Vöran, die Bletterbachschlucht in Aldein, Schloss Tirol und viele geschichtsträchtigen Kirchen übers ganze Burggrafenamt zerstreut.
Das Ultental in Südtirol, ein typisches V-Tal.

Und wenn’s mal regnet?

… da sprühen wir vor Tipps: z.B. etwas Entspannung in der Schweigl-Wellnessoase, ein leckerer Drink & etwas Geselligkeit an unserer Hotel-Bar oder ein sicher lustiges Mensch-ärgere-dich-nicht-Tournier in unserem Aufenthaltsraum – da ist der Regen schnell vergessen!
Ansonsten zu Fuß, mit Auto oder Öffis (mit der UltentalCard kostenlos nutzbar) in die vielfältige Umgebung: Wie wär’s mit einem Einkaufbummel in den nahen Bauernläden und -höfen, Weingütern und Käsereien? Oder mit einer Städte-Tour in Meran, Bozen oder Brixen? Museumsbesichtigung wär auch eine Idee - vor allem, weil die UltentalCard freien Eintritt in zahlreiche Museen der Region erlaubt. Und da wir mit guten Schlechtwettertipps noch längst nicht fertig sind, können Sie uns direkt vor Ort/per Telefon/E-Mail/Brieftaube fragen!